nachhaltig einkaufen agb

Versandinformationen

Wir versenden standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder.  Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per Österreichische Post. Die jeweils anfallenden Versandkosten sind unten angeführt.

Nach Zahlungseingang übergeben wir die bestellte Ware innerhalb von 3 Werktagen an den Versand mit der Österreichischen Post AG. Je nach Zustelldauer wird das Paket somit spätestens innerhalb von 5-10 Werktagen beim Empfänger eintreffen.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an studio@ordinary-disorder.com und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und  Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Die Versandkosten werden dem Rechnungsbetrag im Warenkorb automatisch hinzugefügt. 
ACHTUNG – NUR FÜR KURZE ZEIT: ab einem Bestellwert von € 50,- entfallen die Versandkosten in den EU-Mitgliedstaaten.
 
 
 
 

I. Versand nach Österreich

Versandkostenpauschale € 4,90  
Für Kunden aus dem Großraum Wien besteht die Möglichkeit der Selbstabholung der Ware aus dem Atelier. 
 
 

II. Versand ins Ausland

Wir liefern in folgende Länder:

EU (Deutschland, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern)

Norwegen, Liechtenstein, Monaco, Island, Andorra, Vereinigtes Königreich, Schweiz

Die Versandkosten betragen pro Bestellung:

Zone 1: € 9,90
EU-Mitgliedstaaten sowie Monaco (Aufgrund der Übergangsregelung verbleibt GB bis voraussichtlich Dezember 2020 in der Zollunion und somit in Zone 1)

Zone 2: € 12,90
Übriges Europa. 

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Nähere Infos zur Zahlung sind HIER angeführt.

hello, nice to see you